Veranstaltung

StimmGerecht. Fachtag zu Funktionsweise, Ausbildung und Pflege der Kinderstimme

Der zweite Fachtag von amj und ba• Wolfenbüttel zum übergeordneten Thema »Singen mit Kindern« möchte einen interdisziplinären Zugang zu der Fragestellung eröffnen, wie man heute der stimmlichen Entwicklung von Kindern gerecht wird.

Neben der medizinisch-phoniatrischen Sicht (Grundlagen der Stimmentwicklung, Rahmenbedingungen, Möglichkeiten der stimmlichen Beurteilung, Impulse für die Stimmtherapie) soll in Form von Stimmexperimenten, Stimmimprovisation und der Vorstellung eines stimmgerechten Liedrepertoires ein Fokus auf die Vielseitigkeit der Kinderstimme gelegt werden.

Kindgerechte Visualisierungshilfen für den gesangspädagogischen Einsatz ergänzen das Angebot. Da in diesem Zusammenhang gerade auch die Multiplikator_innenstimme von großer Bedeutung ist, wird ein Workshop Möglichkeiten zu deren Pflege der Multiplikatoren-Stimme aufzeigen.

Begleitet und beobachtet wird die Tagung von Wolfenbütteler Schüler_innen, die an den Angeboten teilnehmen und dem Fachpublikum Rückmeldung aus Sicht der Zielgruppe geben werden.

Informationen zu gesangspädagogischen und medizinischen Aspekten komplettieren das Programm, das sich an Erzieher_innen, (Grundschul-)Lehrer_innen, Kinderchorleiter_innen und Stimmbildner_innen richtet.

Mehr zu Markus Brünger

 

Kostenbeitrag ohne Ü/F: 143,50 €
Kostenbeitrag ohne Ü/F für Mitglieder des amj (bitte Kopie eines Nachweises der Mitgliedschaft einreichen): 128,50 €

 

 

Leitung: Markus Brünger, Kerstin Hädrich | Datum: 12. Nov (16:00 Uhr) - 13. Nov 2018 (14:00 Uhr) | Kosten: 143,- € (ohne Ü/Frü) | Anmeldeschluss: 13. Okt 2018 |

Seminar buchen