Veranstaltung

Führungskultur im Theater Fachtreffen für Kolleg_innen auf dem Weg in eine Leitungsposition

Die Arbeitsbedingungen an Theatern sind dringend reformbedürftig, nicht zuletzt die #meetoo-Debatte hat das wieder sehr deutlich gemacht. Dazu bedarf es eines grundsätzlichen Kulturwandels in Führung und Kommunikation an Theatern, als Intendant_in, als Dramatug_in, als Regisseur_in, an jeder Stelle im Haus.

Führungspersonen an Theatern sind häufig Kollegen (manchmal auch Kolleginnen), die ein künstlerisches Studium durchlaufen haben. Selten hat das adäquat auf eine Führungsposition vorbereitet. Viele nehmen darum Zuflucht zu Rollenbildern, die sie eigentlich ablehnen, in Unkenntnis darüber, welche Modelle von Führung es gibt und welche ihnen entsprechen könnten.
Die Fachtagung stellt vor, wie zeitgemäße Führung aussehen kann und müsste. Sie stellt Expert_innen, Modelle und Arbeitsweisen vor, setzt Impulse, vermittelt Austausch und Kontakte.

Fachtagung in Kooperation mit verschiedenen Partnerverbänden. 

Das detaillierte Programm wird auf unserer Website veröffentlicht. Lassen Sie Ihr Interesse per E-Mail vormerken: joern.steinmann@bundesakademie.de.

Mehr zu Stefanie Beckmann 

Leitung: Dr. Birte Werner, Stefanie Beckmann | Datum: 10. Okt (16:00 Uhr) - 13. Okt 2019 (14:00 Uhr) | Anmeldeschluss: 2. Sep 2019 |

Seminar buchen