Aktuelles

Sie können unsere Blogeinträge auch als RSS-Feed abonnieren.

Wir trauern um unsere Dozentin, die Bildende Künstlerin Kirsten Mosel (3.10.1962 – 30.12.2018)

11.01.2019

Besonders eindrücklich ist sie mir als Dozentin der ja fast schon legendären Sommerwerkstatt Malerei 2002 im Gedächtnis geblieben, in der Kirsten durch ihre starke Präsenz und Power die Teilnehmer_innen motivierte und überzeugte, ihre eigene künstlerische Produktion immer wieder zu hinterfragen und zur Diskussion zu stellen. Sie brachte neue Sichten ins Spiel und erweiterte unsere Horizonte durch den intensiven Blick über den Tellerrand. An die Intensität, mit der sie ans Werk ging, erinnere ich mich noch gut, im Grunde war die Arbeit mit ihr eine permanente Herausforderung, die sowohl Teilnehmende der Workshops wie auch Kooperationspartner_innen meist als Ansporn wahrnahmen.

In dieser Zeit lagen, wie gesagt, einige von ihr geleitete Workshops, aber eben auch die Erfindung des »Mobilen Ateliers – Kunstprojekte für Kindergärten«, über das wir uns oft unterhielten. Dabei handelte es sich um ein Pilotprojekt, das Kirsten Mosel gemeinsam mit Ute Heuer, Andrea v. Lüdinghausen und Claudia Wissmann sowie mit der Stiftung Kulturregion Hannover entwickelte. Es wurde von 2006 bis 2010 an Dutzenden von Kindergärten in den Regionen Hannover, Braunschweig und unter Beteiligung einer Vielzahl von Künstler_innen durchgeführt. Dieses auf Nachhaltigkeit und Übertragbarkeit angelegte Projekt hat Maßstäbe gesetzt und ist damals auf dem Bundeskongress »Kinder zum Olymp« mit dem »Zukunftspreis Jugendkultur« der PwC-Stiftung ausgezeichnet worden.

Kirsten ging dann mit ihrer Familie nach Buenos Aires und kehrte erst 2018 wieder zurück nach Hannover, wo sie nach langjähriger Krankheit am 30. Dezember 2018 in Hannover gestorben ist.

mosel1  Fotos: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel 2002

Für mehr Informationen über Kirsten Mosel und ihre Kunst siehe: www.kirsten-mosel.tumblr.com und über die Mobilen Ateliers unter www.stiftung-kulturregion.de/formate/beendete-programme/mobiles-atelier.html.

Andrea Ehlert, Programmleiterin ku

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit Nachruf verschlagwortet

Hinterlassen Sie einen Kommentar