Veranstaltung

Salut. Salam. Sayonarah. Musikalische Arbeit mit Migrant_innen

Viele künstlerisch und kulturell tätige Menschen möchten sich in der Arbeit mit Migrant_innen oder in der Flüchtlingsarbeit engagieren, haben aber kaum Erfahrungen in der (kreativen) Arbeit mit dieser Zielgruppe und Fragen zu Formaten und Methoden, die sie in diesem speziellen Fall nutzen können.

Im Workshop sollen verschiedene erfolgreiche Ansätze gezeigt und ausprobiert werden.

Damit werden folgende Ziele verfolgt:

  • Konzeption lang- und kurzfristiger Musikprojekte mit Geflüchteten und Migrant_innen, insbesondere im Vokalbereich

  • Integration dieser Projekte in bestehende Angebote für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

  • Nutzung insbesondere der vokalen Arbeit zum Spracherwerb

  • Weiterentwicklung der eigenen ästhetischen Arbeitsweisen

  • Abbau von Hemmschwellen und Berührungsängsten und interkulturelle Sensibilisierung

  • Vernetzungsmöglichkeiten

Der Workshop richtet sich insbesondere an Musikschullehrkräfte, herzlich eingeladen sind aber auch Personen mit musikalischen Vorkenntnissen, die sich nach- oder nebenberuflich engagieren möchten, Musiker_innen, Schulmusiker_innen oder Chorleiter_innen.

Die Teilnehmenden lernen erprobte Formate, erfolgreiche Methoden und künstlerische Ansätze kennen. Sie erhalten konkrete Handreichungen für die eigene Arbeit mit Geflüchteten.

Hayat Chaoui studierte Gesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal und legte dort auch ihr Konzertexamen ab.
Sie hat in den letzten Jahren mehrere interkulturelle Angebote initiiert, ist als Stimmbildnerin bei diversen Chören in Wuppertal tätig und unterrichtet sie im B-Kurs Klassische Chorleitung an der Bundesakademie Wolfenbüttel. Darüber hinaus konzertiert als Solistin und in verschiedenen Ensembles.
Für das Präsidium des Landesmusikrates NRW wurde sie als Fachbeisitzerin Interkultur verpflichtet.
Seit 2014 hat sie die Fachbetreuung Gesang an der Bergischen Musikschule Wuppertal inne.

In Kooperation mit:

Landesverband Musikschulen Niedersachsen

Leitung: Hayat Chaoui | Datum: 27. Apr 2018 (10:00 Uhr) | Kostenanteil: 50,- € (ohne Ü/VP) | Anmeldeschluss: 5. Apr 2018 |

Seminar buchen