Veranstaltung

Mach dir eine Szene!Schreibwerkstatt für Prosa und Drehbuch

Szenen werden oft unterschätzt. Dabei enthalten sie doch alles, was auch einen Roman oder ein Drehbuch ausmachen: einen Plot mit Wendungen, die einen Spannungsbogen erzeugen, Figuren, deren Charakter in ihren Aktionen und in ihrer Sprache zum Ausdruck kommt, einen Protagonisten oder eine Protagonistin, die ihre Ziele verfolgen, auf Schwierigkeiten stoßen und am Ende gewinnen oder verlieren.

Szenen vermitteln Informationen, enthalten Konflikte, treiben die Handlung voran. Und fast wichtiger als der gesprochene Dialog ist der unterschwellige Subtext, das, was nur die Leser oder Zuschauer begreifen.

Anhand vorgegebener Figuren und Settings, die nach einem theoretischen Input zu Beginn der Schreibwerkstatt verteilt werden, schreiben wir Szenen in verschiedenen Genres: als Krimi, als Liebeskomödie und als Drama.

Seine eigene Arbeit stellt Jürgen Kehrer im Rahmen einer öffentlichen Lesung am 12. Juni, 20 Uhr, vor.

Mehr zu Jürgen Kehrer

Ergänzend lit 2, lit 21

 

Leitung: Jürgen Kehrer, Dr. Olaf Kutzmutz | Datum: 11. Jun (16:00 Uhr) - 13. Jun 2017 (14:00 Uhr) | Kostenanteil: 205,- € (inkl. Ü/VP) | Anmeldeschluss: 11. Mai 2017 |

Seminar buchen